Allum® - das Informationsportal zu Allergie, Umwelt und Gesundheit

www.allum.de

Haben Sie eine umweltmedizinische Frage? Sind Sie von einer Allergie betroffen? Was hat es mit Hausstaubmilben, Pollen, Weichmachern, Mobilfunk oder Lärm auf sich? Dann sind Sie bei Allum richtig.

Allum® ist ein öffentliches Internetportal. Es bietet Eltern, Betroffenen und Fachleuten unabhängige und werbefreie Informationen zu Stoffen aus der Umwelt sowie zu Allergien, Asthma, Neurodermitis und ihren Auslösern.

Unsere Informationen enthalten Hinweise zu möglichen Gesundheitsrisiken, Nachweismöglichkeiten, Grenzwerten, Vorsorgemaßnahmen und bieten Tipps für Sanierungen.

Falls Sie die gewünschten Informationen nicht finden konnten, stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung im Rahmen des gültigen Medizinrechts zur Verfügung.

Allum wurde mit Mitteln der Gesetzlichen Krankenversicherung GKV (§ 65 b SGB V) zur Patientenberatung erstellt und ausgebaut. Die Kinderumwelt als Betreiberin sorgt für regelmäßige Aktualisierungen und Qualitätssicherung.

Info-Flyer zu Allum®

Allum-Flyer als PDF-Datei öffnen Möchten Sie uns dabei unterstützen, Allum bei Fachleuten, Patienten und der interessierten Öffentlichkeit noch bekannter zu machen?

Den Allum-Flyer zur Auslage in Ihrer Praxis oder Einrichtung können Sie bei der Kinderumwelt gGmbH bestellen (info@kinderumwelt.de oder Tel: 05401-33906500.

Flyer als PDF-Datei

Wissenschaftliche Grundlagen des Human-Biomonitoring (HBM) auf Allum

Human-Biomonitoring (HBM): Wissenschaftliche Grundlagen" auf Allum

Zuverlässige Daten zur Belastung des Menschen mit Umweltstoffen sind unverzichtbar - das Human-Biomonitoring (HBM) kann solche Daten liefern.

Unsere interaktive Animation "Human-Biomonitoring: Wissenschaftliche Grundlagen" vermittelt anschaulich die Grundlagen und Grundbegriffe.

Seite aufrufen

Allum in Tschechien und Polen

Von April 2011 bis April 2013 führte die gemeinnützige Kinderumwelt GmbH ein gemeinsames Projekt mit mittel- und osteuropäischen Partnern durch. Kinderärzten und anderen Fachgruppen sowie Eltern sollte über das WWW umweltmedizinisches Wissen bereitgestellt und ein Informationsaustausch ermöglicht werden.

Im Rahmen dieses von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts wurde eine polnische Version von Allum eingerichtet und die zuvor schon bestehende tschechische Version weiterentwickelt.

Allum in Tschechien und der Slowakei: www.allum.cz

Allum in Polen: www.allum.pl